ExpressMail

ExpressMail wurde als ein Programm zur Durchführung einer effektiven Werbeaktion mittels elektronischer Post entwickelt. Das Programm dient zur Gestaltung und Massensendung von E-Mail-Nachrichten an eine definierte Adressatengruppe (Empfänger). Den Hauptvorteil des Programms ExpressMail bildet die schnelle Versendung von E-Mail-Nachrichten und eine bedienerfreundliche Benutzeroberfläche sichert einen einfachen Zugang zu allen Funktionen des Programms.

Zu den wichtigsten Merkmalen und Aufgaben des Programms ExpressMail gehören:

  • Gestaltung der E-Mail-Nachricht als normaler Text, bzw. als HTML-Nachricht.

  • Hinzufügen von Anlagen an eine E-Mail-Nachricht (es besteht die Möglichkeit, den Anlagen Bilder hinzuzufügen, die später in den Inhalt der Nachricht eingesetzt werden können).

  • Dynamisches Generieren eines Inhalts (automatisches Einsetzen der Informationen aus der Datenbank des Programms in das Thema bzw. in den Inhalt einer Nachricht, wie z.B. Name, Vorname bzw. Name der Firma- Serienbrieffunktion).

  • Konfigurieren und Testen der Verbindung zum Postserver.

  • Generieren von Meldungen des Postservers (Loggen von Ereignissen).


Zusätzlich verfügt das Programm ExpressMail über ein integriertes Modul DataManager zum Importieren und Exportieren von Daten in verschiedene Formate und Dateien des Systems Windows, wie z.B. CSV, TXT, Microsoft EXCEL, Datenbank DBASE, Datenbank Microsoft ACCESS, MS OUTLOOK EXPRESS, Microsoft OUTLOOK (alle Versionen).
Dank dem integrierten Modul DataManager kann das Programm ExpressMail die Adressangaben aus verschiedenen Quellen, Dateien bzw. Datenbanksystemen anderer Programme in seine interne Datenbank importieren.

Das Programm ExpressMail arbeitet mit allen Windows-Systemen zusammen und bietet zwei Sprachen, Englisch und Deutsch, zur Auswahl.

Bildschirmansichten des Programms ExpressMail:

         


=> Programm ExpressMail kaufen <=